-->
  • Viele gefaltete Zeitungen nebeneinander

Medienecho

Aktuelles Medienecho

Aktuelles Medienecho

2. September 2021

Emder obw-Werkstattrat fordert faires Gehalt

SOZIALES 1450 Euro monatlich für Menschen mit Behinderung soll Leben in Armut stoppen Der Werkstattrat der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (obw) fordert mindestens 1450 Euro monatlich als Gehalt für Menschen mit Behinderung. In Zusammenarbeit mit den Werkstatt-Räten Deutschland hat der obw-Werktattrat das Konzept des „Basis-Gelds“ entwickelt.
16. August 2021

Falsche Stifte sind Grund für Deckeneinsturz

UNGLÜCK Gutachter sieht Ursache bei Fehlern in der Vergangenheit – Künftige Nutzung des Gebäudes unklar BEDEKASPEL – Die Ursache für den Einsturz einer Zwischendecke in einem Wohnheim für Menschen mit Beeinträchtigungen in Bedekaspel (Gemeinde Südbrookmerland) steht fest.
16. August 2021

Falsche Stifte waren die Ursache

Laut einem Gutachten ist im Wohnheim in Bedekaspel vor Jahrzehnten Decke falsch befestigt worden Falsche Stifte zur Fixierung der Leichtbaudecke an der Holzbalkenlage sind nach dem Urteil eines Gutachters die Ursache für den Einsturz der Decke im Wohnheim in Bedekaspel.
23. Juli 2021

Neue Bleibe für Heimbewohner

NOTUNTERKUNFT Eigentliches Zuhause ist durch Deckeneinsturz unbewohnbar NORDEN – Nach dem Deckeneinsturz in einem Wohnheim in Bedekaspel vor rund zwei Wochen sind die Bewohner kurzfristig in der Notunterkunft Utlandshörn in Norden untergebracht worden.
22. Juli 2021

Utlandshörn neues Zuhause für Heimbewohner

Ihr eigentliches Zuhause in Bedekaspel ist unbewohnbar, deshalb müssen sich die Bewohner der obw nun in Norden neu einrichten. Dort gibt es aktuell aber Probleme mit der Kanalisation. NORDEN Nach dem Deckeneinsturz in einem Wohnheim in Bedekaspel vor rund zwei Wochen sind die Bewohner kurzfristig in der Notunterkunft Utlandshörn in Norden untergebracht worden.
13. Juli 2021

Ursache für Deckeneinsturz noch nicht klar

BEDEKASPEL/RED – Die Ursache für den Einsturz einer Zwischendecke in der Wohnstätte der „obw“ in Bedekapel am 8. Juli steht noch nicht fest.
13. Juli 2021

Einsturz: Zukunft des Gebäudes ungeklärt

Unglück Pächter und Verpächter in Bedekaspel schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu BEDEKASPEL – Fünf Tage nach dem Einsturz einer Zwischendecke in einer Wohnstätte für behinderte Menschen in Bedekaspel (Gemeinde Südbrookmerland) läuft die Suche nach der Ursache.
13. Juli 2021

Deckeneinsturz: Gebäude vorerst gesperrt

Ein Sachverständiger forscht in Bedekaspel nach der Ursache – eine Möglichkeit scheidet für ihn wohl aus. Südbrookmerland. Für das Wohnheim in Bedekaspel, in dem am vergangenen Donnerstag eine Decke eingestürzt war, hat ein Statiker ein Nutzungsverbot verhängt.
13. Juli 2021

Vorwürfe nach Deckeneinsturz in Wohnheim

Ein anonymer Mitarbeiter spricht von lang bekannten Schäden am Gebäude in Bedekaspel – ein Statiker sieht die Ursache aber offenbar woanders.
12. Juli 2021

Barrierefreies Mini-Ökowerk

NATUR Neuer Rundweg hilft Menschen, die es nicht übers ganze Gelände schaffen EMDEN – „Wisst ihr noch, wie viele Obstbäume wir im Ökowerk haben?“ Auffordernd blickt Anna-Lena Tapken vom Pädagogenteam in die Runde junger Erwachsener von der obw.

Alle Medienechos

Neubau wird beraten

9. März 2021

Mittendrin – und auch dabei

21. November 2020
9. März 2021
21. November 2020
Kontakt

info@obw-emden.de
Telefon 04921-9488-0
Telefax 04921-9488-411

Melden Sie sich zu unserem Karriere-Newsletter an!
Einwilligung:
Ich stimme dem Erhalt des Karriere-Newsletters der Ostfriesischen Beschäftigungs-, und Wohnstätten GmbH (obw) zu. Der Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen über aktuelle Stellenangebote der obw. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht an Dritte zur Verfügung stellen. Der Versand des Newsletters erfolgt mit MailPoet. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen. Ausführliche Informationen zum Versandverfahren sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis für den Inhalt
Unser Newsletter informiert Sie immer aktuell über neue Stellenangebote der obw.
Möchten Sie keinen weiteren Newsletter mehr empfangen, so können Sie sich jederzeit von unserem Newsletter Service abmelden.